Kellerbrand

Gegen 18:50 Uhr kam es zu einem Brand an einer Heizungsanlage in einem Ruhpoldinger Einfamilienhaus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Die zeitgleich alarmierten Kräfte aus Eisenärzt und Siegsdorf wurden deshalb direkt an die Einsatzstelle geordert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr unter schwerem Atemschutz wurde der Brand rasch gelöscht und somit schlimmeres verhindert.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 Person
Einsatzstart 27. Juli 2020 18:49
Fahrzeuge LF20
DLK 23/12
RW 1
LF-B
Alarmierte Einheiten FF Ruhpolding
FF Eisenärzt
FF Siegsdorf
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei