Anforderung Sandsäcke nach Tittmoning

Aufgrund einer Anforderung von 2000 Sandsäcken der Freiwilligen Feuerwehr Tittmoning wurden wir gegen 07:30 Uhr ans Gerätehaus alarmiert. Umgehend machte sich ein bereits in der Nacht mit Sandsäcken beladener LKW der Gemeinde Ruhpolding auf den Weg nach Tittmoning. Des weiteren wurde unsere Sandsackfüllanlage in Betrieb genommen und ein zweiter LKW konnte ebenfalls nach kurzer Zeit voll beladen abfahren.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Unwetter
Einsatzstart 18. Juli 2021 07:24
Mannschaftstärke 38
Fahrzeuge MTW
LF-B
Alarmierte Einheiten FF Ruhpolding