Tragehilfe

Die Feuerwehr Ruhpolding wurde auf die Schlittenstrecke am Westernberg zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein 12-jähriges Mädchen wurde beim Schlittenfahren von einem Bobfahrer überfahren und verletzte sich am Bein sowie am Handgelenk. In dem unwegsamen Gelände wurden wir zur Tragehilfe durch den Rettungsdienst nachalarmiert. Die Patientin wurde auf der Rettungsdiensttrage zum RTW getragen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Tragehilfe
Einsatzstart 11. Dezember 2022 13:19
Mannschaftstärke 14
Fahrzeuge ELW 1
LF20
Alarmierte Einheiten FF Ruhpolding
Rettungsdienst