Florianstag, Florianitag oder Tag der Feuerwehr

4. Mai 2020
Aktiv Passiv Jugend

Florianstag, Florianitag oder Tag der Feuerwehr - der 4. Mai ist kein normaler Tag im Kalender eines Feuerwehrlers.
An diesem Tag gedenken wir unserem Schutzpatron, dem heiligen Florian.
Eigentlich sollten wir heute, wie jedes Jahr, zusammen am kirchlichen Gottesdienst teilnehmen und anschließend bei Bier und Brotzeit zusammenkommen.
Da Feuerwehren zur kritischen Infrastruktur zählen und wir unsere Mannschaft in Tag- und Nachtschicht (um das Risiko der Ausbreitung und somit den Ausfall durch Quarantäne zu minimieren) geteilt haben, war es früh absehbar, dass dieser Gottesdienst ins Wasser fallen wird.
Trotzdem gedenken wir von zu Hause aus, ganz nach unserem Leitspruch und Motto
"Gott zu Ehr, dem nächsten zur Wehr".

Wir für Ruhpolding. Seit 1873.