Spendenübergabe nach Unwettereinsätzen

4. August 2020
Jugend

Im Anschluss an die Unwettereinsätze und dem Brandmeldealarm von Dienstag den 04.08.2020 bekamen wir Besuch von Anna-Maria Reiter, Stefanie Reiter und Renate Kortschak vom Ruhpoldinger Hof. Sie haben die letzten Monate damit verbracht, in Handarbeit Mund-Nasen-Masken anzufertigen, die man gegen eine Spende in beliebiger Höhe erwerben konnte. Den daraus resultierenden Erlös spenden sie nun an verschiedene Einrichtungen. Aus diesem Grund übergaben die Drei an diesem Abend einen Teil des Erlöses in Höhe von 300 Euro an die Jugendfeuerwehr Ruhpolding. Unser 1. Jugendwart David Maier bedankte sich im Namen der Nachwuchsfeuerwehler, deren Übung an diesem Tag wortwörtlich ins Wasser gefallen war.

(Bild: Wastlhuber; v.l.n.r.: 2. Kommandant Roman Rasch, Jugendausbilder Daniel Bährle, 1. Jugendwart David Maier, Florian Haßlberger, Stefanie Reiter, Anna-Maria Reiter, Renate Kortschak)