Ruhige Biathlontage für die Feuerwehren Ruhpolding und Eisenärzt

15. Januar 2023
Aktiv

Mit dem heutigen Sonntag neigen sich die Biathlon-Wettkämpfe in der heimischen Chiemgau Arena dem Ende zu und somit auch der Einsatz der Feuerwehr Ruhpolding und Eisenärzt. Wie jedes Jahr lagen die Hauptaufgaben der Feuerwehr Ruhpolding im Bereich der Sicherheitswache in der Arena sowie der Parkplatzdienst im Ortsgebiet für die Feuerwehr Eisenärzt. Außerdem wurde durch die Eisenärzter Kammeraden ein Brandmeldealarm in Ruhpolding abgearbeitet. Wir blicken auf ruhige Tage ohne besondere Vorkommnisse zurück. An den Wochenendtagen waren auch die Feuerwehren Inzell und Siegsdorf im Einsatz, um den Parkplatzdienst in ihren Ortsgebieten zu übernehmen.

Wir bedanken uns bei unseren Nachbarwehren für die großartige Unterstützung.